Rosendahl Catering & Event

Impressum

Datenschutzerklärung


Wir wissen Ihr Vertrauen in uns zu schätzen und wenden höchstmögliche Sorgfalt und Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie bei uns online einkaufen möchten und sich als Kunde registrieren, fragen wir Sie nach den folgenden Informationen zu Ihrer Person:

  • Name und Vorname
  • Anschrift (für Rechnung und Lieferung)
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Alle unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis hingewiesen und zur Einhaltung der Vorgaben des §5 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) verpflichtet.

Datensammlung

Rechnerbezogene Daten

Jeder Webserver registriert automatisch die Zugriffe auf Webseiten. Beim Besuch unserer Webseite registriert unser Webserver zum Zwecke der Systemsicherheit und -steuerung temporär den Domainnamen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Zugriffsdatum, den Dateinamen und die URL, auf die Sie zugegriffen haben, den http-Antwort-Code und die Webseite, von der Sie uns besuchen, sowie die während der Verbindung übertragenen Bytes, Suchanfragen, das Übertragungsprotokoll und Ihre Interaktion mit der Webseite oder Quelle. Diese Informationen werden anonym gespeichert. Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Nutzungsverhalten ist daher nicht möglich. Rechnerbezogene Daten werden von uns gespeichert, um Trends zu verzeichnen und Benutzerstatistiken zu erstellen. Zugleich dienen diese Daten zur Identifikation und Verfolgung unzulässiger Zugriffsversuche auf unseren Webserver. Profilinformationen über die Nutzung unserer Webseite werden ausschließlich in anonymisierter Form und zur System- und Webseitenverwaltung, Verbesserung und Unterstützung der Nutzerführung und Optimierung des Angebotes für die Nutzerinteressen erstellt.

Aus den rechnerbezogenen Daten werden keine personenbezogenen Nutzerprofile o.ä. erstellt oder verarbeitet. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten von externen Dienstleistern analysieren zu lassen. In diesem Fall werden alle möglichen und erforderlichen Vorkehrungen getroffen, die Sicherheit, Unversehrtheit und Anonymität Ihrer Daten zu schützen. Unsere Webseite kann Links zu Webseiten anderer, mit uns nicht verbundenen Anbietern enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung von Daten, die an den Dritten übertragenen werden. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir keine Verantwortung übernehmen.

Personenbezogene Daten

Ihre übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns erhoben, gespeichert und verarbeitet, soweit dies erforderlich ist, um Sie mit den bei uns abgerufenen Produkten und Dienstleistungen zu versorgen. Zur Erleichterung dieser Aufgabe erfolgt unter Umständen ein Austausch Ihrer Daten mit in die Auftragsabwicklung einbezogenen Dritten. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn die Weitergabe ist nach begründeter Annahme erforderlich zum rechtlichen Schutz der übrigen Nutzer:

  • aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften;
  • zur Verteidigung und zum Schutz der Rechte von Hans Peter Rosendahl e.K.;
  • zur Behebung technischer Schwierigkeiten des Service;
  • oder Sie selbst stimmen der Weitergabe ausdrücklich vorher zu.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden von uns zur Korrespondenz mit Ihnen oder für die Zwecke verwendet, für die Sie uns die Daten zur Verfügung stellen. Bei gegebenem Anlass werden wir die Daten nutzen, um Sie über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Sie über Änderungen und Neuigkeiten innerhalb von Hans Peter Rosendahl e.K. zu unterrichten.

Indem Sie sich für die Produkte und Dienstleistungen von Hans Peter Rosendahl e.K. registrieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Hans Peter Rosendahl e.K. Ihre Email-Adresse und postalischen Adressen in dieser Form nutzt. Sie können dieser Nutzung jederzeit für die Zukunft widersprechen. Mittels Ihrer übermittelten Daten können wir Sie auch im Rahmen einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit, für eigene Marktforschungs- und eigene Werbezwecke elektronisch kontaktieren. Sie können auch dieser Nutzung jederzeit für die Zukunft widersprechen.

Mit personenbezogenen Daten wird Hans Peter Rosendahl e.K.im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienste-Datenschutzgesetzes verfahren.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir keine Verantwortung für personenbezogene Daten übernehmen, die Sie in offenen Foren oder auf Schwarzen Brettern hinterlassen.

Einwilligung

Mit der Nutzung unserer Webseiten willigen Sie in die vorab beschriebene Speicherung und Verwendung Ihrer Daten ein. Durch die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie Ihre Einwilligung in die beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung. Wir werden angemessene Vorsichtsmaßnahmen treffen, um die Sicherheit, Unversehrtheit und Anonymität Ihrer Daten zu wahren.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Auftragsabwicklung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen.

Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL (Secure Sockets Layer) über das Internet übertragen. Es ist ein Verschlüsselungsverfahren für den Transport von Daten durch das Internet und wird auch im Bereich von Online-Zahlungsverkehr bei Banken eingesetzt. Kreditkartendaten werden nicht vollständig gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister erhoben und verarbeitet. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Verwendung von Cookies

Bei den sogenannten Cookies handelt es sich um Text, der mittels des Browsers auf Ihrem Computer übermittelt und ggf. dort gespeichert wird. Dies ermöglicht uns, bestimmte Informationen für einen erneuten Aufruf unseres Shops zu hinterlegen (z.B. keine Werbung zu zeigen, die zuletzt besuchte Kategorie zu ermitteln o.ä.). Diese Cookies dienen uns nur dazu, unser Angebot den Kunden bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir verwenden zum einen sogenannte Session-Cookies, die nur während Ihres Besuchs bei uns aktiv sind.

Diese dienen dazu, Sie als Kunden für den Browser identifizierbar zu machen. Beim Verlassen des Shops oder Schließen des Browsers werden diese Cookies automatisch wieder gelöscht. Gleichzeitig wird ein unbegrenzt aktives Cookie anlegt, das jedoch nur zur Zählung der Besucher auf unserer Site dient und keine weiteren Inhalte hat. In der Hilfe-Funktion Ihres Webbrowsers finden Sie weitere Informationen zum Thema Cookies und wie Sie diese aktivieren, akzeptieren, verwalten und löschen können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieser Website ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die anonymisiert wird, indem die letzten drei Ziffern gekürzt werden) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Externe Links

Unsere Webseiten enthalten Links (Verknüpfungen) zu Webseiten anderer Unternehmen, weil wir der Auffassung sind, dass diese Seiten für Sie von Interesse sein könnten. Auf die Gestaltung und den Inhalt dieser Webseiten hat Hans Peter Rosendahl e.K. keinen Einfluss. Ebenso wenig können wir kontrollieren, wie die Anbieter dieser Webseiten mit Ihren Informationen umgehen. Unsere Datenschutzerklärung und unsere Verantwortung und Haftung erstrecken sich daher nicht auf die verlinkten Webseiten.

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte direkt diese Unternehmen.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten, die von Hans Peter Rosendahl e.K. verantwortet werden.


Unsere AGBs

Allgemeine Geschäftsbestimmungen

Bitte beachten Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die die Grundlage für das Vertragsverhältnis darstellen und die Sie mit Ihrer Buchung anerkennen.

1.         Preise

Alle Preise verstehen sich, soweit im Angebot nicht anders angegeben, in Euro, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei einer Überschneidung des Zeitraums von 120 Tagen zwischen Auftragsannahme und Veranstaltungsbeginn behält sich
ROSENDAHL Catering& Event, das Recht vor eine Preisänderung vorzunehmen.

2.         Auftragsannahme

Bis zur Auftragsannahme sind alle Angebote freibleibend und verlieren ihre Wirksamkeit, wenn sie nicht binnen einer Frist von zehn Werktagen nach ihrem Zugang beim Kunden unter Bestätigung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen angenommen werden.

3.         Teilnehmerzahl
Der Auftraggeber verpflichtet sich, ROSENDAHL Catering& Event, die genaue Anzahl der Teilnehmer und die definierte Speisen- und Getränkeauswahl bis spätestens 5 Werktage vor der Veranstaltung verbindlich mitzuteilen. Diese Angaben gelten als garantierter Vertragsinhalt und werden bei der Endabrechnung entsprechend berücksichtigt. Darüber hinausgehende Bestellungen von Speisen, Getränken oder zusätzlichem Material werden nach dem Listenpreis von ROSENDAHL Catering& Event gesondert berechnet.

4.         Vertragsschluss bei Online-Buchung
4.1 Durch seine per Internet erklärte Buchung gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot zum Kauf der in seiner Buchung genannten Waren zu den dort genannten Preisen ab.


4.2 Die ROSENDAHL Catering & Event e.K. wird den Zugang der Bestellung unverzüglich auf elektronischem Wege bestätigen (Bestellungsbestätigung). Eine Vertragsannahme der ROSENDAHL Catering & Event e.K. ist in dieser Bestellbestätigung nicht erhalten.


4.3 Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn die ROSENDAHL Catering & Event e.K. die Ware an den Kunden liefert und den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail an den Kunden (Buchungsbestätigung) bestätigt. Über einzelne Gegenstände aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Buchungsbestätigung aufgeführt sind, kommt ein Kaufvertrag nicht zustande.

5.         Reklamation

Offensichtliche Mängel können nur berücksichtigt werden, wenn die Beanstandung unverzüglich nach Erhalt der Ware, beziehungsweise unmittelbar bei der Abholung erfolgt. Lebens- und Genussmittel, die vom Auftraggeber falsch bestellt wurden, sind vom Umtausch ausgeschlossen. Verdeckte Mängel an gelieferten Waren (insbesondere bei verderblichen Lebensmitteln) müssen uns unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 24 Stunden nach der Entdeckung, mitgeteilt werden. Für unsachgemäße Lagerung durch den Auftraggeber übernimmt ROSENDAHL Catering& Event keine Haftung.

6.         Zahlung

Das vereinbarte Entgelt ist bei Lieferung bzw. bei Übergabe an den Kunden oder dessen Bevollmächtigten zur Zahlung fällig, sofern nicht etwas anderes vereinbart ist. Bei Vollkaufleuten tritt Verzug ohne Mahnung ein.

Bei allen Bestellungen, Reservierungen oder Veranstaltungsbuchungen sind wir berechtigt, bis zu 50 % des Auftragswerts bei Auftragsannahme und weitere 25 % bis zum 10. Werktag vor der Veranstaltung als Vorauszahlung zu verlangen. Kommt der Kunde mit dem Ausgleich der Vorauszahlungen in Verzug, sind wir berechtigt, unsere vorbereitenden Leistungen bis zur Zahlung einzustellen oder vom Vertrag zurückzutreten

Kommt der Kunde mit der Zahlung unserer Rechnung in Verzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen lt. § 288 BGB zu verlangen. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens bleibt uns vorbehalten. Werden uns nach Vertragsabschluss Umstände bekannt, die auf eine Gefährdung unserer Forderungen schließen lassen, so sind wir berechtigt, abweichend von den vereinbarten Bedingungen nach unserer Wahl Vorauszahlungen bis zur Höhe der Auftragssumme oder Sicherheitsleistung zu verlangen. Wir sind zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn der Kunde eine von uns geforderte Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung nicht binnen einer Frist von einer Woche leistet. Treten wir vom Vertrag zurück, so sind wir berechtigt, 25 % der Auftragssumme als pauschalierten Schadensersatz zu verlangen. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens ist dadurch nicht ausgeschlossen.

7.         Lieferung

Wir liefern und vermieten ausschließlich auf der Grundlage unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen; abweichende Bedingungen unserer Kunden sind uns gegenüber nur wirksam, wenn sie im Einzelfall schriftlich mit uns vereinbart worden sind.

Lieferung im Stadtgebiet Bielefeld:

Bei einem Auftragswert von mehr als € 600,00 kostenfreie Anlieferung in Bielefeld

Bei einem Auftragswert von bis zu € 600,00 erheben wir Liefergebühren von € 15,00 pro Anfahrt

Lieferungen außerhalb Bielefelds:
€ 1,10 pro gefahrenen Kilometer für Fahrten mit PKW oder Transporter
€ 1,50 pro gefahrenen Kilometer für Fahrten mit LKW

Wir sind bemüht, vereinbarte Liefertermine einzuhalten. Gelingt uns dies im Einzelfall nicht, so gesteht uns der Kunde eine Toleranz von bis zu 60 Minuten zu.

Versenden wir die Ware oder den Mietgegenstand nach einem anderen Ort als unserem Firmensitz, so geht die Gefahr auf den Kunden über sobald wir die Ware oder den Mietgegenstand dem mit der Versendung beauftragten Spediteur, Frachtführer oder sonstigen Dritten ausgeliefert haben. Erfolgt die Versendung mit unseren eigenen Fahrzeugen, so geht die Gefahr über mit dem Zeitpunkt der Anlieferung ebenerdig hinter die erste verschließbare Tür am Bestimmungsort. Der Kunde trägt die Transportkosten von unserem Firmensitz zum Bestimmungsort.

Verbrauch und Fehlmengen werden im Hauptbetrieb in Bielefeld gezählt und festgestellt.

Verlust oder Beschädigung von Mietgegenständen

Für angemietete Gegenstände obliegt dem Auftraggeber von der Übernahme bis zur Rückgabe die Sorgfaltspflicht. Bei Beschädigung oder Verlust durch Eigenverschulden des Auftraggebers werden die Kosten der Wiederbeschaffung beziehungsweise der Reparatur in Rechnung gestellt.

8.         Stornierung

Bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn           kostenfrei

Bis 5 Wochen vor Veranstaltungsbeginn           50% des Gesamtumsatzes*

Bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn           60% des Gesamtumsatzes*

Bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn           70% des Gesamtumsatzes*

Bis 1 Wochen vor Veranstaltungsbeginn           80% des Gesamtumsatzes*

Als Berechnungsgrundlage wird das Veranstaltungsangebot bzw. die Veranstaltungsvereinbarung herangezogen.

9.         Besondere Vereinbarungen für das Catering an Messeständen

Lebensmittelbestellungen aus dem Standardangebot können bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Liefertermin storniert werden. Auf Wunsch des Kunden nehmen wir nicht angebrochene oder ungeöffnete Gebinde (Kisten oder Kästen, Kartons o.ä.) zurück und erteilen dem Kunden hierzu eine Gutschrift.

Die Rückholung unversehrter Gebinde sowie die Rückholung eventuell bereitgestellten Geschirrs (Inventars) erfolgt am letzten Messe- oder Veranstaltungstag. Beschädigtes oder verloren gegangenes Inventar oder beschädigte Gebrauchsgüter stellen wir dem Kunden zum Wiederbeschaffungswert in Rechnung.

10.       Schriftform

Abweichende Vereinbarungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

11.       Gerichtsstand und Erfüllungsort

Für das Vertragsverhältnis gilt das deutsche Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Bielefeld, sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, für alle anderen Kunden gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen. Mit Ihrer Unterschrift werden unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen als Vertragsbestandteil anerkannt.

12.       Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der gestellten AGB’s unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der sonstigen AGB’s unberührt. An Stelle der unwirksamen Klausel treten die allgemeinen gesetzlichen Vorschriften.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

ROSENDAHL Company
Hans Peter Rosendahl e.K.

Datenschutz
Marcel Rossel

Falkstraße 1A
33602 Bielefeld

info@rosendahl-catering.de

Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2011